Waldkirchen liegt im tiefsten Bayerischen Wald, 25 Kilometer nördlich von Passau, Budweis in Tschechien ist hier näher als München. Die entlegene 10.000-Einwohner-Stadt erfüllt all das, was Besucher von dieser Gegend erwarten: eine mächtige, neugotische Stadtpfarrkirche überragt das Zentrum, das postkartengerecht auf einem ländlichen Hügel liegt, von dem aus man weit über die grüne Landschaft schaut.

Sie kommen "zum Garhammer" Einkaufen.

Das allein ist jedoch nicht der Grund, warum jedes Jahr etliche tausend Menschen nach Waldkirchen reisen, für einen Tagesausflug, für ein verlängertes Wochenende oder gleich zu einer Urlaubswoche. Sie kommen "zum Garhammer" Einkaufen.

Den kompletten Artikel können Sie hier nachlesen.