Und auch dieses Jahr kamen sie wieder in Scharen: Die Garhammer-Kunden aus nah und fern, die sich beim Modefrühstück verwöhnen lassen wollten. Mit leckeren Köstlichkeiten – von süßen Croissants bis zu deftigen Wurstsemmeln – war eine kulinarische Vielfalt geboten, die ihresgleichen sucht.

Ein Fest für die Sinne

Die geschmacklichen Highlights waren zwischen zahlreichen optischen Highlights in der Dessous-Abteilung arrangiert. Manch einer wusste da gar nicht, wo er/sie zuerst hinschauen sollte. Gestärkt ging es danach noch zum entspannten Shopping durch das stimmungsvoll dekorierte Modehaus. Da kamen die Inspirationen für die Frühlingsgarderobe von ganz alleine.

Den vollständigen Artikel aus der PNP vom 23. April 2018 können Sie hier lesen.