Nicht nur sportlich ist der Wettbewerb um die GARHAMMER Trophy ein Höhepunkt beim Golf- und Landclub Bayerwald, das Turnier gilt auch als gesellschaftliches Ereignis: 112 Golfer nahmen heuer an der 29. Auflage teil. Um dem Ansturm gerecht zu werden, gingen die Ersten schon um 7.30 Uhr auf die 18-Loch-Runde in Poppenreut, erst am frühen Abend kehrten die Letzten ins Clubhaus zurück.

Zwei Mitglieder des Golf- und Landclubs Bayerwald gewinnen begehrte Pokale


Dort wurde ihnen ein spritziger Empfang bereitet: Mitarbeiter des Modehauses reichten Prosecco. Zur Siegerehrung begrüßte Präsident Alfred Pilsl die Teilnehmer und insbesondere die ausrichtende Familie Huber, der sein besonderer Dank galt.

Lesen Sie hier den gesamten Bericht der PNP-Ausgabe vom 04. Juni 2019.