Jetzt wird es kuschelig! Und das ist auch dringend nötig, wenn uns in der Früh der Blick auf das Thermometer erschaudern lässt. Aber kein Problem: Einfach die warme Strickjacke aus dem Kleiderschrank holen und schon ist die Welt wieder in Ordnung. Für kreative Abwechslung beim Thema Strick haben wir Ihnen folgende Outfits zusammengestellt: 

Knallig in den Herbst

Der pinke Pulli mit Rollkragen ist für die ganz verfrorenen unter uns. Mit seiner knalligen Farbe und der auffälligen Kreisstruktur setzt er ein modisches Statement, der softe Materialmix sorgt für ein wunderbares Kuschelgefühl. Durch den modernen Oversize-Schnitt lässt er sich lässig zu Röcken aber auch zu Hosen kombinieren.

Zarte Töne in grobem Strick

Farblich passend zu Raureif, gefrorenem Wasser oder dem klaren Herbsthimmel kommt die hellblaue Kombination aus Strickjacke, passendem Schal und wärmender Mütze daher. Mit leicht tailliertem Schnitt, grobem Muster sowie aus zarter Alpakamischung ist der Cardigan ein echter Allrounder für die kommenden Monate. Darunter können Sie so gut wie alles tragen, beispielsweise einen Feinstrickrolli in zartem Creme.

Der Klassiker aus dem hohen Norden

Der traditionelle Norwegerpulli erfährt diesen Herbst und Winter ein modernes Revival. Das typische Muster ist unverkennbar noch vorhanden, allerdings in trendiger Abwandlung und auch mit neuen Farbtönen: Dem altbewährten Rot wurde Rosa beigemischt – eine wunderbare Kombi, wie wir finden. Ein zarter Rock zum robusten Pullover sorgt zusätzlich für einen femininen Twist.

Edler Strick fürs Business

Im Büro müssen Sie natürlich auch nicht frieren. Die leichte Strickjacke in beige passt zum Beispiel zu einem dezenten Karokleid. Aber auch zu einer gerade geschnittenen Stoffhose oder einem zarten Rock können wir sie uns gut vorstellen – sie ist eben ein Kombinationstalent. Falls Sie diesen einen Kollegen haben, der auch bei Kälte gerne (und lange) das Fenster aufmacht, dann müssen Sie etwas tiefer in die (S)Trickkiste greifen: Ein weißer Rolli, ein flauschiger Pulli und ein weißer Mantel aus Schurwollmix dürften ausreichend vor Frostbeulen schützen.

In diesem Sinne: Packen Sie sich warm ein!

Ihr GARHAMMER-Team