Die Sonnenstrahlen der letzten Tage machen Lust auf Frühling. Lust auf frische Farben, leichte Stoffe und neue Trends. Mit unserem kleinen Ausblick auf die wichtigsten Mode-Themen der kommenden Monate möchten wir diese Stimmung aufgreifen und zeigen: Die neuen Kollektionen werden Ihre Garderobe in jeder Hinsicht bereichern.

Mehr Farbe, bitte!

Wir starten mit einer äußerst facettenreichen Farbpalette in die neue Saison. Besonders Signalfarben wie Rot und Pink sind bald allgegenwärtig und ganz wichtig für einen frechen Style – am besten im Mix miteinander. Etwas ruhiger aber dennoch mit Knalleffekt: kräftiges Gelb als Frischekick zu Schwarz. Für dezentere Anlässe gibt es alle erdenklichen Pastelltöne, die auch wunderbar untereinander als Allover-Look harmonieren.

Bei den Mustern rücken Streifen in den Vordergrund, vor allem in mehr als zwei verschiedenen Farben.

 

Weiblich & kreativ

Mit den Frühling hält auch ein neuer femininer Look Einzug in die Kleiderschränke. Im Spiel mit verschiedenen Längen und durch einen innovativen Materialmix entstehen moderne Silhouetten. Diese verbinden weiblichen Charme mit kreativem Individualismus. Durch offene Kanten bei lässigen Jeans, asymmetrische Säume bei kurzen Röcken oder pfiffige Rüschen bei Hemdblusenkleidern ergibt sich ein entspannter Style zum Wohlfühlen.

Zudem werden uns die klassischen Vichy-Karos durch das Frühjahr begleiten, und das nicht nur – wie bisher gewohnt – auf Pullovern, sondern auch auf dem neuen It-Item: der Zigarettenhose.

 

Easy Living

Ein bisschen Retro, ein bisschen Athleisure und das alles in Sunny California – so lässt sich der coole Lifestyle des Sommers beschreiben. Hawaii-Prints, Palmendrucke sowie farbenfrohe Blumenmuster bringen uns tropische Vibes und gute Laune. Farblich dominieren bei diesem Look vor allem Grün- und Blautöne, vom türkisblauen Wasser bis hin zu karibischem Grün. Innovative Kombis wie beispielsweise ein verkürzte Polo-Shirt zur taillenhohen Jeans sind absolut erwünscht, Sie können Ihrer Fantasie also freien Lauf lassen.

Für einen Hauch 90er sorgen zudem Shirts mit Wording, das Must-Have der Saison – der Nylonparka aus Fliegerseide – sowie Sneaker, Sneaker und nochmal Sneaker.

 

Starke Looks mit viel Kontrast

Eine kleine Revolution können Sie mit dem gekonnten Mix aus Punk, Menswear und Lingerie anzetteln. Diese ungewöhnliche Kombination setzt viel Power frei: So entstehen absolute Statement-Looks. Lange Tüllröcke zu Combat Boots, einem Shirt mit klarer Message und einer Bikerjacke – die nächsten Monate werden also auf jeden Fall rockig. Wer sich traut, der setzt auf transparente Stoffe mit Bustiers darunter. Wem das zu viel ist, der greift auf Lederjacken im Biker-Stil zurück, gerne mit Nieten, Fransen oder anderen Details. Das Ausmaß der Revolution bestimmen also Sie – viel Spaß dabei!