Denim, Karos und helle Brauntöne sind nach wie vor die wichtigsten Themen der Freizeitmode. Der praktische Jeansstoff ist in allen Varianten präsent und taucht in nahezu jedem Outfit auf: als Hose, Jacke oder Hemd. Die Karos finden wir vor allem auf gerade geschnittenen Wollmänteln und bei lässigen Hemden. Im Mix mit der breiten Palette an hellen Brauntönen entsteht so ein extrem relaxter Freizeit-Look. 

Gediegen, entspannt, natürlich

Kräftige Farben sind im kommenden Herbst und Winter eher eine Seltenheit. Vereinzelt gibt es ein starkes Rot, ein sattes Grün oder ein intensives Blau zu bewundern. Viel häufiger sind allerdings Naturtöne wie Bordeaux, Ockergelb oder Khaki vertreten. Immer eine gute Wahl ist zudem Grau - von hell bis dunkel.