Sakkos ohne Revers oder mit schmalem Stehkragen – vor ein paar Monaten noch als modische Highlights gefeiert – sind nun nicht mehr aus der Anlassmode wegzudenken. Gemeinsam mit Accessoires im Retro-Look, beispielsweise Westen, Einstecktüchern oder Fliegen mit kleinen Karos sowie Hosenträgern, peppen sie schlicht geschnittene Ensembles auf.

Die Anlassmode wird lockerer

Die Klassiker sind natürlich nach wie vor unersetzlich: Dreiteiler in Schwarz, Blau oder Grau sind edel und zeitlos. Mit ihnen sind Sie bei allen Anlässen auf der sicheren Seite und beweisen stilvolle Eleganz. Kleiner Tipp: Wenn Sie zwischen Krawatte und Fliege schwanken... nehmen Sie die Fliege.