Die Anlassmode präsentiert sich im Herbst und Winter mit innovativen Schnitten, Materialkombinationen und verspielten Applikationen. Dabei stehen vor allem die weiblichen Formen im Vordergrund, insbesondere die Taille. Diese wird durch geschickte Raffungen, Korsagen oder Gürtel optimal in Szene gesetzt - speziell bei langen Kleidern.

Helle Töne sorgen für einen zarten Look

Dabei fällt vor allem ins Auge, dass die Farbpalette für den Herbst von Pastellnuancen dominiert wird. Rosé ist ebenso auf dem Vormarsch wie Beige, Nude und nebeliges Grau. Kleider in sattem Grün und elektrisierendem Pink bilden - vorerst - die Ausnahme. Doch keine Sorge: Durch interessante Applikationen und Stickereien gibt es dennoch viel zu entdecken.