Der Ursprung der heutigen Modemarke WELLENSTEYN beginnt bereits 1950, als der Schweißdrahthändler Adolf Wuttke mit der Entwicklung von maßgeschneiderter und widerstandsfähiger Segeltuchkleidung beginnt. Wuttke wusste aus eigener Erfahrung genau, worauf es bei der harten Arbeit auf rauer See ankommt, und konnte diese Ansprüche perfekt in seiner Kleidung umsetzen.
 

Innovatives Design trifft auf ausgereifte Funktionalität.

Robust, strapazierfähig, wind- und wasserdicht sowie kältebeständig – Jacken von WELLENSTEYN sind perfekt für das ungemütlichste Wetter, das man sich denken kann. Darüber hinaus tragen sich die Jacken und Mäntel der Traditionsmarke überaus komfortabel und sind somit auch für Sport und Freizeit hervorragend geeignet. Verspielte Details und modische Akzente machen die funktionalen Jacken von WELLENSTEYN zudem alltagstauglich.