Wolfgang Joop, Künstler, Illustrator und nicht zuletzt auch Modedesigner, präsentierte seine erste Kollektion 1978 in New York. Diese brachte ihm bereits den Durchbruch und sorgte für internationale Bekanntheit. Die Marke JOOP! gründete er aber erst knapp zehn Jahre später, nachdem er sowohl mit Prêt-à-porter-Kollektionen für Damen als auch für Herren große Erfolge feiern konnte.
 

Gekonnte Verbindung von Modernität und Authentizität

Mit der Zeit verwandelte sich das ursprünglich deutsche Kultlabel von Wolfgang Joop zu einer internationalen Lifestylemarke. Die Bandbreite reicht heute von klassischen Anzügen über Oberbekleidung, Accessoires, Uhren, Düfte und Schuhe bis hin zu Schmuck. Dabei bleibt JOOP! seinem eleganten, klassischen Stil stets treu: Die Hochwertigkeit der verwendeten Materialien steht im Mittelpunkt. Heute wird das Luxuslabel nicht mehr von Wolfgang Joop, sondern unter dem Dach der Holy Fashion Group geführt.