Die Marke FRIEDA & FREDDIES erlangte bereits in den 80er Jahren durch die Serie Miami Vice Kultstatus. Der Look der damaligen Disco-Szene – bunte Farben und schrille Drucke – machten das Label weltbekannt. Hawaii-Hemden und pastellfarbene Anzüge wurden zu Must-Haves bei den damaligen Fashion-Victims.
 

Perfektion in Sachen Stil und Klasse

Nachdem in den 90er Jahren die Disco-Szene immer leiser wurde, veränderte auch FRIEDA & FREDDIES seinen Stil. Heute steht das Fashionlabel aus New York für junge, trendige und dennoch sehr hochwertige Mode. Das neue Konzept ist eine Mischung aus frechen Designs und einem gepflegten Lifestyle, der durch schlichte Schnitte und punktgenau gesetzte Details überzeugt.