Ernstine Held legte 1953 den Grundstein für ein Familienunternehmen, das mittlerweile in dritter Generation geführt wird. Handgestickte Damenblusen wurden damals von acht Mitarbeiterinnen an fünf Nähmaschinen gefertigt – heute entstehen unter dem Namen FRANK WALDER komplette Kollektionen mit allem, was selbstbewusste Frauen gerne tragen. Aktuelle Trends kombiniert mit harmonischen Farbgebungen und femininen Schnitten stehen dabei im Fokus.
 

Gut aussehen und das Leben in allen Facetten genießen.

Die Kollektionen von FRANK WALDER, die nach wie vor in Deutschland entworfen werden, setzen auf höchste Qualität und tragbare Looks. Dabei reicht das Produktportfolio des Unternehmens von eleganten Jeans über Röcke bis zu Strick und Blusen für Damen.