Die Reise von ETRO beginnt im Jahre 1968 in Italien. Gerolamo Etro, der Gründer des Unternehmens, entwarf in diesem Jahr seine ersten Prêt-à-Porter- und Haute Couture-Kollektionen. Auch heute noch ist das Traditionsunternehmen in Familienhand und überzeugt nach wie vor mit jeder Menge Leidenschaft für Mode. So war es beispielsweise auch ein genialer Schachzug, dem aus der Mode gekommenen Paisleymuster ein Comeback zu bescheren – und damit die Marke ETRO in den Modeolymp zu heben.
 

Italienische Leidenschaft für Mode und Design

Bei ETRO ist jedes einzelne Kleidungsstück ein Original. Hochwertigste Stoffe, die zu größten Teilen in der hauseigenen Weberei selbst produziert werden, verschmelzen unter Einsatz modernster Verarbeitungstechniken und exakter Schneiderkunst zu traumhaften Kollektionen. ETRO ist pure Exklusivität und Eleganz.